Der Trägerverein

vorstand

Seit April 2015 kümmert sich der Trägerverein um die Belange des VOB. Anfang 2015 zog sich die Bürgerschaft aus diesem Projekt zurück, das einst als Behörde den Umbau des Hansaplatzes begleitete. Da der Bedarf nach einem bezahlbaren Konferenzraum und niedrigschwelliger integrativer Hilfe unverändert groß war, entschied sich Michael Schulz, das VOB weiter zu führen. Um diesen Kraftakt auf breitere Schultern zu verteilen und dem Projekt einen rechtlichen Rahmen zu geben, wurde der Trägerverein gegründet. Erster Vorsitzender des „Vor-Ort-Büro Hansaplatz“-Vereins ist Christoph Korndörfer, zum zweiten Vorsitzenden wurde der Dokumentarfilmer Ulrich Gehner gewählt. Michael Schulz ist Kassenwart und organisiert das Büro.